KK007 Special: Educamp Frankfurt

Educamp Frankfurt. Foto: NowakDas Kulturkapital Special zum Educamp Frankfurt besteht aus 10 Beiträgen, die im
Offenen Podcast-Studio entstanden sind. Das Podcast-Studio nahm das Hands On-Prinzip auf und war ein durchgehendes Sessionangebot. Interessierte BarcamperInnen kamen vorbei, um sich das Podcasten anzuschauen, auszuprobieren oder uns vom Educamp zu berichten. Das Educamp ist ein Barcamp mit Bildungsschwerpunkt. Zweimal im Jahr findet es statt und nun war Frankfurt die Gastgeberin, die Barcamp-Stätte war an der Freiherr vom Stein-Schule.

Das Etherpad zum Offenen Podcast-Studio: https://freiherr.pyxis.uberspace.de/pad/p/ecfra14-271

Veröffentlicht am 13.4.2014

Links:

Ecfra14: Podcasting
Gastgeberin: Tine Nowak (@tinowa)
Technik: Daniel Pauls/Audiohölle
Musik: “The Bottom (instrumental)” by Josh Woodward (CC BY)

7 Gedanken zu „KK007 Special: Educamp Frankfurt

  1. “Ich habe heute noch keine Super-Highlight-Session gehabt…” sage ich da so… und saß doch eigentlich schon drin. Danke liebe Tine für die konstruktive Session!

    • Werde die Auphonic-App testen, vll. gibt es bald kurze Podcasts von unterwegs, dafür öfters: Kulturkapital mobil. Die langen Gesprächspodcasts gibt es dann als Kür vereinzelt obendrauf.

  2. Liebe Tine,
    Riesendank für die Podcasts! Tolles Material! Schöne Stimmen! Bin erst Samstagnachmittag angekommen und der Besuch deines Studios auf dem Educamp Frankfurt stand auf meiner Liste. Leider, leider habe ich dich dann am Sonntagnachmittag verpasst. Zum Glück kann ich immerhin auf deinem tollen Etherpad nachlesen und hier die Podcasts nachhören. Vielleicht hast du schon davon gehört: Am 10. und 11. Mai findet in Hannover das Linguacamp statt, das 2. internationale Barcamp zum Thema Fremdsprachen-Lernen und -Lehren (Anmeldung unter: http://linguacamp.mixxt.de). Da würde ein Podcaststudio super passen. Fremdsprachenlernen ohne Audio kann ich mir nicht vorstellen. Hättest du nicht Lust zu kommen? Das wäre riesig. Sonst müssten wir das selber machen und würden gerne auf deiner Erfahrung aufbauen. Bitte gib uns ein Zeichen, hier, per E-Mail oder auf linguacamp.mixxt.de – #ecfra14, #lingch14

    • Lieber Christian, ich fand das Podcast-Studio selbst bereichernd und kann mir Wiederholungen auch gut vorstellen, nur vom Termin bekomme ich das nicht immer hin. Im Mai wird es nicht klappen, da bin ich schon verplant. Wenn Ihr Fragen habt, bin ich gerne für Euch da. Einfach Mail an tinowa (at) kulturkapital.org

Kommentare sind geschlossen.

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.