KK012 Menschen verbessern

Thoms Damberger, Foto: Tine NowakTechnik kann Menschen verbessern. Pädagogik kann Menschen verbessern. Thomas Damberger (TU Darmstadt) hat zu diesen Schnittstellen und deren historischen Entwicklung eine Dissertation geschrieben und arbeitet jetzt weiter zu Human Enhancement aus dem Blickwinkel einer kritischen Medienpädagogik: Wie werden wir leben, wenn die Technik uns ein gesundes, verlängerndes gar endloses Leben ermöglichen könnte? Und ist es moralisch und ethisch wünschenswert umzusetzen, was technisch oder pharmazeutisch machbar ist? Braucht es eine Pädagogik des Transhumanismus?
Im Podcast versuchen wir in das komplexe bildungstheoretische Feld einzusteigen. Für tiefere Einblicke empfiehlt  sich Thomas Dambergers (gerade letzte Woche gestarteter) eigener Podcast Mensch-Bildung-Technik.

Veröffentlicht am 26.10.2014

Podcast-Notizen (Shownotes)

Weiterlesen