KK026 Museumspodcasts

kk026-museumspodcastsUlrike Kretzmer ist Museologin und Technikhistorikerin. Sie schaut sich in ihrem Exponiert-Podcast gemeinsam mit Gästen Berliner Museen an. Michael Merkel ist zusammen mit Christoph Haffner Gastgeber des Hafenradios, in diesem thematisieren sie Archäologie, Hamburger Geschichte und Museen wie das Archäologische Museum, für das Merkel als Sammlungsleiter arbeitet. Gemeinsam reden wir über Podcasts von und über Museen und hören in einige Episoden von Museums-Podcasts hinein.

Weiterlesen

KK018 Partizipative Stadt(er)forschung

KK018Mit dem Forschungsfahrrad durch Frankfurt am Main: Franziska Mucha ist während des Sommers 2015 mit einem Lastenfahrrad in Frankfurt unterwegs und befragt in den Stadtteilen die Bewohner/innen nach Lieblingsplätzen und Unorten. Dies passiert für das “Frankfurt Modell” – eine interaktive Installation in der neuen Dauerausstellung “Frankfurt Jetzt!” im Historische Museum Frankfurt, die derzeit erst entwickelt wird. Museum meets Qualitative Sozialforschung.

Weiterlesen

KK017 Unterwegs im Computermuseum

2015-07-24 15.48.38Das “Heinz Nixdorf Museumsforum” in Paderborn ist das weltgrößte Computermuseum. Andreas Stolte arbeitet dort seit über 20 Jahren, mit ihm flanieren wir durch die Dauerausstellung. Petra, ein Führungsroboter bringt uns zum “Schachtürken”. Über Stationen der Enigma, Apple I, ENIAC endet der Rundgang mit einer Preview der Ada-Ausstellung (die noch im Bau ist) und ab September Frauen in der Computergeschichte vorstellt.

Veröffentlicht am 03.08.2015

Podcast-Notizen (Shownotes)

Weiterlesen

KK008 E-Learning im Museum

Maren Risch, Foto: Tine NowakDaniela Bamberger, Foto: Tine Nowak

Digitale Medien prägen unseren Alltag und es gibt wenige Orte, die sich diesen Technologien so widerständig verwehren wie Museen, zumindest war das lange so. Das Museum als Ort des auratischen Originals, wie geht diese Institution mit Lernwilligen um, die Handys und Tablets besitzen und diese nun auch im Museum benutzen möchten? Zwischen den Polen von Verweigerung und Umarmung gibt es insbesondere in den englischsprachigen Ländern spannende Experimente mit Formaten des E-Learnings. Von Beispielen und Ideen im deutschsprachigen Raum berichten Daniela Bamberger und  Maren Risch im Themenpodcast zu E-Learning im Museum.

Veröffentlicht am 21.5.2014

Podcast-Notizen (Shownotes)

Weiterlesen