KK008 E-Learning im Museum

Maren Risch, Foto: Tine NowakDaniela Bamberger, Foto: Tine Nowak

Digitale Medien prägen unseren Alltag und es gibt wenige Orte, die sich diesen Technologien so widerständig verwehren wie Museen, zumindest war das lange so. Das Museum als Ort des auratischen Originals, wie geht diese Institution mit Lernwilligen um, die Handys und Tablets besitzen und diese nun auch im Museum benutzen möchten? Zwischen den Polen von Verweigerung und Umarmung gibt es insbesondere in den englischsprachigen Ländern spannende Experimente mit Formaten des E-Learnings. Von Beispielen und Ideen im deutschsprachigen Raum berichten Daniela Bamberger und  Maren Risch im Themenpodcast zu E-Learning im Museum.

Veröffentlicht am 21.5.2014

Podcast-Notizen (Shownotes)

Weiterlesen